Schlepperspendenaktion 2019Gewinnen Sie einen
historischen Traktor!

Bereit für die gemütliche Ausfahrt!MAN 2 F 1 zu gewinnen!

Der MAN war der Schlepper der kleinen Leute - oder besser: Der kleinen Betriebe. Mit 14 PS und dem Zwischenachsanbauraum war der so etwas wie das Schweizer Messer für den Kleinbauern. Der Schlepper mit dem luftgekühlten Motor (der übrigens aus Güldner-Produktion stammt) füllte offenbar eine Marktlücke: Mehr als 6000 Stück wurden gebaut, der vielseitige Grüne überflügelte damit alle anderen Traktoren der Maschinenfabrik Augsburg-Nürnberg, kurz MAN. Die Luftkühlung machte ihn zum unkomplizierten und wartungsarmen Feld-, Wald- und Wiesenbegleiter. Genau den gibt es bei der Schlepperspendenaktion 2019 zu gewinnen: Einen einfachen, überschaubaren Schlepper für den entspannten Ausflug ins Grüne, für die kleinen Arbeiten in Wald und Wiese - und einen Traktor, der in jeder Normgarage bequem Platz findet! Unseren 2 F 1 hat uns Franz-Josef Bellinghausen spendiert. Der Niederrheiner hat eine ausgeprägte Vorliebe für historische Fahrzeuge und er bewegte den MAN mehrere Jahre lang zu Schleppertreffen und bei Ausflugsfahrten, nachdem er grundlegend restauriert wurde. Wir freuen uns jetzt, den historischen Schlepper weitergeben zu können - bei der Schlepperspendenaktion 2019. Wir drücken die Daumen! 

Wir sagen Danke
für 90.000 Euro

Die 7. Schlepperspendenaktion der Lebenshilfe-Giessen e.V. ist beendet. Die Ziehung fand unter notarieller Aufsicht am 20.01.2019 in Pohlheim-Garbenteich statt. Insgesamt sind großartige 90.000 Euro gespendet worden. Das Geld fließt in Modernisierung und den Ausbau unserer Werkstätten für Menschen mit Behinderung. Die Gewinner wurden schriftlich informiert. Alle Angaben sind ohne Gewähr. 

Bleiben Sie auf dem LaufendenNeues von der Schlepperspendenaktion