MitmachenSpenden & Gewinnen

Die 8. Schlepperspendenaktion 2019 der Lebenshilfe Gießen e.V. geht ungebremst in die nächste Runde - mit einem besonderen Klassiker aus den 60er Jahren: einem MAN 2 F 1 von 1959. Gespendet wurde uns der 14-PS-Schlepper von Franz-Josef Bellinghausen. 

Ihre Teilnahme dient wie immer einem guten Zweck: Mit einer Spende von 5 Euro oder einem Betrag Ihrer Wahl unterstützen Sie Menschen mit geistiger Behinderung und psychischer Erkrankung. Weitere Informationen zum diesjährigen Verwendungszweck Ihrer Spende finden Sie unter Verwendung Ihrer Spende. Aktionsende ist der 20. Januar 2020. 

Wir danken Ihnen für ihre Teilnahme!

Teilnahmebedingungen

Die 8. Schlepperspendenaktion endet am 20.01.2020. Die Gewinnerermittlung findet einige Tage danach unter notarieller Aufsicht in der Lebenshilfe-Verwaltung in Pohlheim-Garbenteich statt. Alle bis zum 21.01.2020 eingegangenen Einsendungen werden berücksichtigt. Es entscheidet das Datum des Poststempels oder des Kontoeingangs. Die Teilnahme ist von einer Spende unabhängig. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Bei Beschädigung oder Verlust unserer Preise vor Ablauf der Aktion behalten wir uns gleichwertigen Ersatz vor. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Mit der Teilnahme stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten zum Zweck der Gewinnbenachrichtigung, zur Information über die Spendenaktion und der Ausstellung einer Spendenbescheinigung ab einem Betrag von 50,- Euro zu. Die Daten werden nicht an Dritte weiter gegeben.