spenden
Oldtimerspendenaktion
Lebenshilfe Gießen e.V.

Kultcamper zu gewinnen!

  • Die 5. Reisemobilspendenaktion 2018/2019 der Lebenshilfe Gießen e.V. (1/2)
  • Die 5. Reisemobilspendenaktion 2018/2019 der Lebenshilfe Gießen e.V. (2/2)
  • Ab ins Grüne:

    Mit der Rotnase zu Gast bei Friedhelm Schneider

  • Mit Liebe zum Detail:

    Restauration Rotnase

  • Auf Tuchfühlung mit der Rotnase

    Schlepperpost zu Besuch bei der Schlepperspendenaktion

Bye, bye Rotnase: Übergabe an den Gewinner der 2. Schlepperspendenaktion in Nürnberg

  • Reinhard Schade (Lebenshilfe Gießen), Frank B. Meyer (Auto Bild Klassik), Bernd Wieland (Auto Bild), Cornelia Stammler, Tina Gorschlüter (Lebenshilfe Gießen), Torsten Klimmer, Helmut und Inge Tuschen, Eliyo Lukas Jakob, Rolf Rodeck, Familie Köhmstedt, Joachim Medenbach und Familie Grube; v.l.
    Reinhard Schade (Lebenshilfe Gießen), Frank B. Meyer (Auto Bild Klassik), Bernd Wieland (Auto Bild), Cornelia Stammler, Tina Gorschlüter (Lebenshilfe Gießen), Torsten Klimmer, Helmut und Inge Tuschen, Eliyo Lukas Jakob, Rolf Rodeck, Familie Köhmstedt, Joachim Medenbach und Familie Grube; v.l.
  • Gewinner Joachim Medenbach, Traktorspender Frank Rückriegel (Top Kopie, Frankfurt) und Reinhard Schade (Lebenshilfe Gießen)
    Gewinner Joachim Medenbach, Traktorspender Frank Rückriegel (Top Kopie, Frankfurt) und Reinhard Schade (Lebenshilfe Gießen)

Der großartige Spendenerlös der 2. Schlepperspendenaktion von rund 50.000 Euro war eigentlich schon Anlass genug zur Freude. Dennoch wurde es noch einmal richtig feierlich, als wir die Rotnase am 19. Februar 2014 samt der tollen motorisierten Hauptgewinne der 19. Oldtimerspendenaktion an ihre neuen Besitzer übergeben durften. Als Zentrum für mobile Klassiker bot das Nürnberger Ofenwerk für diesen Anlass eine authentische und zugleich charmante Kulisse. Nochmals herzlichen Dank an das Team des Ofenwerks für dieses tolle Engagement – dies gilt auch für den Cateringservice El Paradiso, der unsere Gäste mit allerlei kulinarischen Gaumenfreuden und einem perfekten Service verwöhnt hat.

Unter den glücklichen Gewinnern ließ es sich auch Joachim Medenbach nicht nehmen, seinen neuen Klassiker persönlich in Empfang zu nehmen. Bye, bye, Rotnase!

Glücklicherweise können wir als 1. Preis der 3. Schlepperspendenaktion 2014 einen ebenbürtigen Nachfolger präsentieren – nach rot kommt grün: ein Klöckner-Deutz, Bj. 1966.

Hauptförderer