spenden
Oldtimerspendenaktion
Lebenshilfe Gießen e.V.
  • Schlepper Post:

    Drei Fragen an Reinhard Schade

  • Auf gen Norden:

    Unser Hanomag zieht nach Niedersachen!

  • Am Ende siegt der gute Zweck:

    Schlepperspendenaktion endete auch in ihrer 5. Runde mit einem großartigen Spendenerlös!

Schlepper Post: Drei Fragen an Reinhard Schade

Erstens: Wie geht das eigentlich noch mal mit der Schlepperspendenaktion? Zweitens: Woher bekommen Sie den Traktor? Drittens: Welche Bedingungen sollte solch ein Schlepper erfüllen? Schlepper Post-Redakteur Alexander Bank wollte es genau wissen, wie das mit der Schlepperspendenaktion funktioniert.

Reinhard Schade, Kopf der Schlepperspendenaktion, steht Rede und Antwort – nachzulesen auf Seite 53 der September/Oktober-Ausgabe der Schlepper Post.

Natürlich gibt’s noch viele andere interessante Themen im Heft: Traktoren von Kulmus, Maschinemuseum Kiel-Wik, Rückblicke auf Schleppertreffen und Ausblicke auf anstehende Veranstaltungen u.v.m.

Hauptförderer